BYONIK® Bio Lifting ohne Skalpell 

Das erste Bio-Lifting, das sich an Ihren Pulsschlag orientiert.

Anti-Aging neu gedacht: Licht-induzierte Skin Rejuvenation von BYONIK ist ein revolutionärer, nicht-invasiver und schmerzfreier Weg zur Hautverjüngung-an der Schnittstelle von professioneller Kosmetik und medizinischer Behandlung. Der patentierte Pulse-Triggered-Laser (PTL) passt seine Frequenzen exakt an den Rhythmus Ihres Körpers an. Dadurch werden optimal Zellvorgänge und Zellfunktionen angeregt, um pulsgenau unsere BYONIK Hyalurongele mit Antioxidantien in die Haut einzubringen. Mit diesem schonenden Bio-Lifting werden die Zeichen von Hautalterung durch regenerative Prozesse behoben und die Haut sichtbar verjüngt. Die Effekte zeigen sich meist schon nach der ersten Behandlung.

Wichtige Regenerationsabläufe, die für eine jugendliche Haut verantwortlich sind, werden mit der Zeit immer langsamer. Die Haut verliert an Eigenenergie und die Zellen erleiden zunehmend Microschäden. Nach und nach treten Falten auf und die Gesichtskonturen sacken ab- es sei denn, Sie helfen der Regenration Ihrer Hautzellen auf die Sprünge. Mit der BYONIK- Methode werden Zellvorgänge angeregt und spezielle Hyalurongele mit Antioxidantien in die Haut eingebracht. Das Elastin kann sich freier bewegen, die Spannkraft verbessert sich, die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, gewinnt an Volumen und Konturen werden definierter.

  • Globales Anti-Aging mit Anti-Photoaging für Gesicht, Hals und Dekollete
  • Behandlung für Akne, Narben Couperose und Rosacea
  • Anti-Ox- Behandlung für gestresste Haut und Raucherhaut
  • SkinFit Control um verstärkter oxidativer Hautalterung entgegenzuwirken
  • Zellschutz, Hautschutz und Lichtschutz
  • Hautbildverbesserung und- verfeinerung für einen klaren Teint

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Kommentar zu „BYONIK® Bio Lifting ohne Skalpell “

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechs − 2 =